Türlersee

Das Wetter war dann doch besser als ursprünglich angesagt und wir fuhren wie geplant zum Türlersee. Eigentlich wollten wir eine etwas grössere Runde um den See drehen, aber die Zeit war in Anbetracht der Zeitumstellung schon ein wenig fortgeschritten. Ein Rundgang um den See ist allerdings immer gut und innerhalb von 1 Stunde gemacht. Der See zeigt sich noch ein wenig im spätwinterlichen Ambiente, ein wenig grau ist es noch, obwohl hier und da ein paar Priemeln und Buschwindröschen blühen. Die Wege sind durchgängig sehr gut und eben (T1). Insgesamt sind wir trocken weggekommen und mit uns waren ziemlich viele Leute unterwegs.

Impressionen vom Türler-See

Dieser Beitrag wurde unter Kanton Zürich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.