Schnee(schuh)wanderung um Illgau

Wir machten uns auf nach Illgau, um von dort zu einer kleinen Schneeschuhtour entlang des Globaltrails zu starten. Ziel war Sternegg ab der Bergstation St. Karl. Wir hatten Glück und konnten sofort nach Erreichen Illgaus in die Seilbahn einsteigen (8CHF einfach; Halbtax wird nicht akzeptiert) und gondelten innerhalb 6 Minuten zur Bergstation. Dort gab es schon zahlreiche Markierungen und Wegweiser, rosa und gelb… Aber wo war der Schnee, den der nette Mann am Vortag per Telefon angekündigt hatte („immerhin zu 99% könnten wir die Schneeschuhe während des Trails anziehen“)? Und wo war war das angekündigte Hotel Hildegardhotel St. Karl? Wir machten ein grösseres Haus aus, was es dann doch gewesen ist, allerdings gab es nur ein Restaurant für Hotelbesucher (?), was ohnehin geschlossen hatte… Mmh… Ein Blick auf die Karte sagte uns, dass es in Oberberg noch ein Restaurant geben würde – also erstmal dahin und nach einem Kaffee läuft es sich doch schon einfacher – wenngleich wir die Schneeschuhe auf dem Rucksack statt an den Füssen tragen mussten…

Der weitere Weg führte uns dann weiter nach Oberer Zimmerstalden, von da zu Punkt 1406 Rieter, wo wir eine kurze Rast einlegten. Von da sind es nochmal steilere 100 Höhenmeter zum Sternenegg. Aber auch da wollten die Schneeschuhe weiter getragen werden. Bergab ging es dann Richtung Altberg, Chaltenbrunnen (hatte die SAC Hütte geschlossen oder doch nicht?) und dann weiter Richtung Bergstation St. Karl. Da wir noch nicht genug hatten liefen wir weiter hinunter nach Illgau. Unten angekommen schmerzte der Rücken dann doch ein wenig…

Insgesamt waren wir für die 350hm bergauf und 750hm bergab ca. 5.5h unterwegs mit längeren Pausen. Die Schneeschuhe hätte man zu 60% anlegen können, müsste man aber zu 100% nicht unbedingt. Es war eine schöne Tour in einer recht einsamen Ecke.

Globaltrail hier: http://www.globaltrail.net/de/schneeschuhwanderung/stkarl_-_sternenegg_-_stkarl.html



Blick Richtung Stoos / Auf dem Weg / Der Grosse Mythen
Kreuz auf dem Weg zurück / Auf dem Weg Richtung Illgau

Dieser Beitrag wurde unter Kanton Zürich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.