Isabela – Spaziergang um Puerto Villamil

Am letzten Tag unseres Aufenthaltes in Isabela genossen wir die Zeit am wunderbaren Strand, liefen durch die Strassen, schauten, was die Einheimischen so machen und gingen zu einer weiteren Schildkrötenaufzuchtstation. Dorthin führt ein gut angelegter Spazierweg ca. eine halbe Stunde entlang einer Salzwasserlagune, wo wir die wunderbaren Flamingos sahen und entlang von Bäumen und Pflanzen. Es ist ein schöner Weg, den man auch sehr gut ohne Naturführer machen kann, da er nicht direkt im Naturschutzgebiet liegt. Wir genossen die Zeit sehr: es war tollstes Wetter und das Meer glänzte türkisblau.




Strand vor einer Strandbar in Puerto Villamil
Strand vor Puerto Villamil, Salzsee
Flamingos in einem Salzsee an einem schönen Wanderweg zu einer Schildkrötenfarm, Lavaechse, Schildkröte mit Lavaechse
kleiner Wasserleguan, ein grauer Reiher (Professor), Adlerrochen am Hafen
Dieser Beitrag wurde unter Ecuador, Galápagos Inseln veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.