Wanderung an der Westküste von Lipari

An diesem Tag stand kein Vulkan auf dem Programm, es war eine Wanderung an der Westküste von Lipari, unserem nächsten Stop, geplant. Lipari ist die grösste Insel der Liparischen Inseln und auch das „Zentrum“ der Inselbewohner. Unser Bus hielt in Quattroponi und wir liefen die kleine Strasse in südwestlicher Richtung zum Meer. Von dort geht es stetig bergab entlang der Westküste. Die Wege sind auf dem ersten Stück recht eng, an den Seiten gibt es heftigen Wuchs von Sträuchern – lange Hosen sind von Vorteil. Wir machen kurz Rast mit italienischen Spezialitäten und guten Ausblicken, bevor es wieder auf guten Wegen 400m bergauf ins Inselinnere ging. Wir kamen an der Terme di San Calogero vorbei und kehrten in der Nähe in einen netten Gasthof ein, wo wir uns lokale Spezialitäten schmecken liessen. Im Anschluss fand noch eine kleine Inselrundfahrt statt.



Lipari – Hauptort der Insel / Felsen an der Westküste / Eidechse
Salina noch in den Wolken / Westküste / Abendstimmung an der Westküste
Filicudi im Abendlicht / Salina / Sonnenuntergang

Dieser Beitrag wurde unter Italien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.