Firsthöreli

Ich habe mich einer geführten Schneeschuhtour angeschlossen, bei der es auf das Firsthöreli (2129m) ging. Firsthöreli ist ein recht markanter Berg (sieht ein wenig aus wie Weisshorn en miniature) im Muotathal/Bisisthal. Schon an unserem Ausgangspunkt Restaurant Schwarzenbach (955m) löste sich der Hochnebel auf. Wir liefen zunächst eine Strasse, die gut durch die Skifahrer gedeckelt wurde, in einigen Kurven entlang bis Stäfeli. Dann ging es weiter sanft ansteigend über Galtenäbnet bzw. Hüttenboden und dann schliesslich recht steil auf den Gipfel. Der Weg war recht lang und auch 400 Höhenmeter vor dem Gipfel sieht das Firsthöreli höher und weiter aus als es ist. Es waren viele Skifahrer unterwegs und dementsprechend viele Skispuren vorhanden. Nach einer Gipfelrast, Fotos und Eintrag ins Gipfelbuch ging es auf demselben Weg wieder zurück, bis auf die Diretissima vom Berg hinunter. Sie war mir etwas steil mit meinen Schneeschuhen, so dass ich lieber kontrolliert auf dem Hosenboden hinuntergerutscht bin. Die Tour war recht anstrengend, 1200hm mit Schneeschuhen sind nicht zu unterschätzen.



Galtenäbnet mit Firsthöreli im Hintergrund / Gipfelpanorama
Gipfelpanorama vor der Nase / Panorama
Gipfelpanorama, u.a. Titlis / Blick vom Gipfel zur Galtenäbnet
Die Mythen / Galtenäbnet
Dieser Beitrag wurde unter Kanton Schwyz, Kanton Uri veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.