Uetliberg

Auf ging es zu einer Trainingstour auf den Uetliberg, dem Zürcher Hausberg. Ich habe den Laternenweg (Uetlibergweg) ab Albisgüetli (Endhaltestelle Tram 13) gewählt, wo man über einen breiten, aber recht steilen Weg mit vielen Laternen zum Utostaffel und von dort über einige Stufen zum Utokulm kommt. Oben angelangt lässt sich das tolle Panorama von 10 Kantonen von Säntis über Glärnisch und Titlis bis Jungfrau geniessen. Wer noch höher hinaus will, geht noch 30 Meter über Treppen auf den Aussichtsturm. Das Wetter war traumhaft und die Idee mit dem Aussichtsberg hatte nicht nur ich… Nach dem (uto)kul(m)tigen Mandelgipfli und einem Kaffee, ging es bergab denselben Weg. Hinauf habe ich für die 350 hm im Jogging-Tempo nur 30 Minuten gebraucht, bergab ging es in der Hälfte der Zeit.


Herbsstimmung im Zürcher Stadtwald / Utokulm und Aussichtsturm auf dem Uetliberg
Zentralalpen mit Titlis in der Mitte, davor Rigi / Berner Alpen mit Finsteraarhorn, Wetterhorn, Eiger/Mönch/Jungfrau vom Pilatus verdeckt
Zürichsee mit Säntis im Hintergrund / Zürich
Zürichsee mit Glärnisch im Hintergrund



Dieser Beitrag wurde unter Kanton Zürich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.