Schneeschuhtour Flumserberg

Die zweite Schneeschuh-Schnuppertour startete auf dem Flumserberg im Kanton St. Gallen. Unsere Zweifel, ob schneesicherere Wetterverhältnisse zum Schneeschuhwandern vorliegen, wurden nach der Gondelfahrt von Unterterzen nach Flumserberg komplett zerstreut. Dank nochmals 20cm Neuschnee in der vergangenen Nacht konnten wir uns in einer kompletten Winterlandschaft austoben. Wir haben eine geführte Wanderung gewählt, um den Einstieg zu vereinfachen. Es ging mit einer übersichtlichen Gruppe fernab der Pisten 3 Stunden bergauf und bergab. Wir hatten bei idealem Wetter beste Sicht auf die Churfirsten und die Alviergruppe. Nach einer kurzen Punsch-Rast wurde der Marsch ein wenig schwieriger, jedoch wurden wir am Schluss mit einem lustigen Abfahrt mit den Schneeschuhen belohnt. Fazit: Schneeschuhwandern ist einfach, wild und lustig. Und es schreit nach mehr…




Linkliste:

Flumserberg

Naturagentur – Tourenführer
Hotel Garni Madils – Der Tourenführer und Ausgangspunkt

Dieser Beitrag wurde unter Kanton St. Gallen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.