Schneetag Grindelwald First

Wir haben gleich zu Beginn der offiziellen Skisaison die Saison eingeleitet. Hierbei ging es in eines der schönsten Skigebiete nach Grindelwald, genauergesagt auf den First. Übernachtet haben wir vorher in einer super netten und sehr gut und liebevoll ausgestatteten Ferienwohnung. Wir hatten am Samstag dann Glück mit dem Wetter. Am Vortag gab es noch Regen – nicht viel zu sehen von Schnee. Aber über Nacht war Frau Holle fleissig und brachte sehr guten Pulverschnee. Wir waren am Morgen fast die ersten, die auf den teilweise noch unpräparierten Pisten fahren konnten. Zwischendurch klarte das Wetter sehr schön auf, so dass man einen guten Blick auf das Schreckhorn und den Eiger hatte. Zum Teil gab es aber noch viel Nebel, so dass die Sicht auf der Piste nicht so schön war. Es war ein sehr schöner Skieinstieg – mit viel Freude am Fahren, aber auch mit ein wenig Angst auf der roten Piste.


Skilift Oberjoch / Eiger
Blick Richtung Faulhorn / Wetterhorn
Wetterhorn / Wetterhorn im Hintergrund

Linkliste:

Wintersport Grindelwald
Ferienhaus Familie Brawand

Dieser Beitrag wurde unter Kanton Bern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.