Pilatus

Am 22. September sind wir nach Luzern zum Pilatus gefahren. Diesmal per Gondel- und Luftseilbhan von Kriens (490m) zum Pilatus Kulm (2132m). Dank des tolles Wetters hatten wir eine super Sicht in die Zentralschweiz und ins Berner Oberland. Wir sind dann auf einer ca. 40 minütigen Höhenwanderung zum Tomlishorn gelaufen – dem höchsten Punkt auf dem Pilatus. Auf dem Weg dahin haben wir auf einem Felsvorsprung schon einen kleinen Steinbock gesehen, der (höchstwahrscheinlich nach seiner Mutter) gejault hat. Kurz später flitzt seine Mutter über unseren Wanderweg. Auf dem Rückweg vom Tomlishorn standen Mutter und der Jungsteinbock noch sehr photogen auf dem Felsvorsprung.





Linkliste:

Steinbock-Information Wikipedia
Pilatus

Dieser Beitrag wurde unter Kanton Luzern veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.