Hohsaas/Zermatt

Am 8.9.2007 ging es über den Lötschbergtunnel und dem aufregenden Autoverlad ins Wallis. Von Saas Grund nahmen wir die Gondelbahn zur Hütte Hohsaas auf knapp 3200m. Dort wartete ein Panorama-Blick auf zahlreiche 4000er, wie z.B. das Allanin-Horn und der Dom. Natürlich nicht zu vergessen, der Weissmies, der hinter uns thronte. Unsere Bergsteiger holten wir dann von einer Tour vom Weissmies ab. In der Zwischenzeit unternahmen wir einen 30 minütigen Rundweg, an dem die wichtigsten 4000er kurz beschrieben wurden. Am zweiten Tag ging es dann nach Zermatt zum kitschig-schönen Matterhorn.



Linkliste:

Route Weissmies auf Gaehnchen.de
Bergrestaurant Hohsass
Matterhorn Paradise

Dieser Beitrag wurde unter Kanton Wallis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.